Honigsorten

Meine Honigsorten 2019

Bruchseebienen Frühlingsblütenhonig
Aus Nektar von Obstblüten (z.B. Kirsche, Apfel, Birnen, …) und anderen Frühblühern (z.B. Raps, Löwenzahn u.v.m.).

perlmuttfarben, cremig/feinsteif, zartschmelzende Konsistenz

Bruchseebienen Sommerblütenhonig
Aus Nektar z.B. von Akazie, Kastanie, Himbeere, Brombeere, Senf u.v.m.

dunkelbraun, klar, flüssig

 

Bruchseebienen Sommertrachthonig
Aus Nektar von Spätblühern wie z.B. Linde, Wiesenblumen, Klee und vielfältigen Sommerblüten sowie mit Anteilen von Honigtau.
mittelbraun, flüssig

 

Schlossbergbienen Wald- und Blütenhonig 
Eine Mischung von Waldhonig und Blütenhonig von späten Sommerblühern (z.B. Edelkastanie, Linde usw.)
mittelbraun, flüssig

 

weitere Honigsorten demnächst
von zwei weiteren Honigspezialitäten habe ich eine Probe in ein Bieneninstitut zur Sortenbestimmung geschickt. Sobald die Analyseergebnisse vorliegen, gehen die Honige in den Verkauf. 

 

Mein Honig ist ein erlesenes und gesundes Naturprodukt.
Aromatisch, Fruchtig-Blumig und 100% Heppenheim
Die ganze Blütenpracht der Umgebung im Glas
Jedes gekaufte Glas ist ein toller Beitrag zum heimischen Naturschutz

Für meinen Honig verwende ich nur Honig aus eigener Imkerei ohne fremde Zukäufe und Streckungen! Jeder Honigjahrgang ist in Aussehen, Geschmack und Konsistenz einzigartig. Selbst Honig vom selben Volk und Standort schmeckt jedes Jahr etwas anders. Verkauf nur solange Vorrat reicht!